•  
  •  

Tierkommunikation

Die Tierkommunikation ist ein telepathischer Austausch zwischen Tier und Mensch. Die Tierkommunikatorin ist die Vermittlerin. Wenn ich mittels Foto Kontakt mit Ihrem Liebling aufnehme, erhalte ich Bilder, Gefühle, Geräusche und manchmal sogar Gerüche. Es entsteht ein Dialog, ich kann Fragen stellen und bekomme meistens auch Antworten. Es spielt keine Rolle ob Ihr tierischer Begleiter hier bei uns auf der Erde ist oder bereits in der geistigen Welt. Ein Gespräch ist mit allen Tieren möglich, es gibt nur eine wichtige Voraussetzung für eine erfolgreiche Kommunikation- das Tier muss einverstanden sein. In seltenen Fällen möchte ein Tier einfach nicht reden, das haben wir Menschen ja auch manchmal. Dies gilt es zu respektieren und anzunehmen. Vielleicht klappt es zu einem späteren Zeitpunkt, wenn das Tier dafür bereit ist.


Die Tierkommunikation ist vielseitig und kann in verschiedenen Situationen hilfreich sein. Einige Beispiele möchte ich gerne hier nennen.


    -  Bei Verhaltensauffälligkeiten (oft sind es nur Missverständnisse zwischen Mensch und Tier)
    -  Vorbereitung auf einen Umzug oder andere neue Situationen              
    -  Vermisste Tiere finden             
    -  Sie haben das Gefühl Ihr Liebling möchte Ihnen etwas mitteilen und sie verstehen nicht was
    -  Sie möchten nochmal mit Ihrem verstorbenen Tier sprechen und Abschied nehmen
    -  Oder Sie möchten einfach nur wissen wie sich Ihr Liebling fühlt und wie es ihm geht


Eine Garantie für ein erfolgreiches Gespräch gibt es nie. Ich gehe mit viel Freude und Vertrauen in jedes einzelne Gespräch und bin sehr zuversichtlich, dass ich auch zwischen Ihnen und Ihrem Liebling vermitteln kann.    

                                              Was ich für ein erfolgreiches Gespräch brauche:

                                              ~ Ein Foto Ihres Lieblings mit direktem Blick in die Kamera
                                              ~ Angabe des Alters und Geschlecht
                                              ~ Fragen die Sie an Ihr Tier haben
                                              ~ Ihr Vertrauen








Ich möchte nochmal ganz deutlich betonen, dass Tierkommunikation keinen Tierarzt ersetzt! Medizinische Notfälle gehören immer in die Hände eines erfahrenen Tierarztes!